Stromausfall

Sofern es sich nicht um einen Netzausfall handelt, von dem eine ganze Straße oder sogar ein ganzes Stadtviertel betroffen ist, kann eine der Kipphebelsicherungen in Ihrer Wohnungsverteilung angesprochen haben (siehe Stichwort Elektroinstallation). Sie ist nur einfach wieder nach oben zu drücken. Sollte sich dies als nicht möglich erweisen, so liegt möglicherweise ein Kurzschluß an einem Elektrogerät vor, das Sie an dem betroffenen Stromkreis betrieben hatten. Sie müssen dann zuerst diesen Kurzschluß beheben bzw. das betreffende Gerät ausschalten. Eventuell ist ein Stromausfall auch verursacht durch das Ansprechen einer der Schraubsicherungen an Ihrem Elektrozähler im Keller. Diese muß dann ausgewechselt werden (siehe Stichwort Elektroinstallation).


Diese Seite ist Teil unseres Informationsbriefs Einzug fĂĽr neue Mieter: zur InhaltsĂĽbersicht

Auf Wohnungssuche? Unsere aktuellen Wohnungsangebote