Aufzugsanlagen

besitzen die Häuser Türkismühler Straße 11, 17 und 19, das Haus Grülingsstraße 97b, die Häuser Breslauer Straße 44-46 und 47-49 sowie das Haus Martin-Luther-Straße 5. Die Aufzüge werden den gesetzlichen Vorschriften entsprechend von Fachfirmen gewartet und regelmäßig vom TÜV überprüft. Sie können sich ihnen also unbesorgt anvertrauen. Die Eltern kleinerer und schulpflichtiger Kinder bitten wir darauf zu achten, daß die Aufzüge nicht zum Spielen benutzt werden. Leider ist es auch ein beliebtes Vergnügen von Kindern und Jugendlichen, die Aufzugskabinen durch eingeritzte Zeichnungen und dergleichen zu „verschönern“. Bitte versuchen Sie, auch dies zu verhindern, denn die Aufzüge sind auch Visitenkarten der Häuser. Wir sind keinesfalls in der Lage, jede Verunzierung in den Aufzugskabinen kurzfristig zu beseitigen.


Diese Seite ist Teil unseres Informationsbriefs Einzug fĂĽr neue Mieter: zur InhaltsĂĽbersicht

Auf Wohnungssuche? Unsere aktuellen Wohnungsangebote in SaarbrĂĽcken