SperrmĂĽll

Wenn Sie wissen, daß bei Ihrem Auszug Sperrmüll anfallen wird, müssen Sie rechtzeitig dessen Abfuhr veranlassen. Sie können dies beim Kundenzentrum des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (Tel. 0681/905-7311oder www.zke-sb.de) tun. Berücksichtigen Sie dabei, daß zwischen Ihrem Anruf und dem Abfuhrtermin durchaus zwei bis drei Wochen liegen können. Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir die Lagerung von Sperrmüll auf unseren Grundstücken nach Beendigung Ihres Mietverhältnisses nicht dulden können. Auf keinen Fall sollten Sie uns den Sperrmüll hinterlassen. Wir wären sonst gezwungen, Ihnen die uns entstehen­ den Kosten in Rechnung zu stellen, und das würde für Sie sehr teuer werden, da dann zu den Abfuhr­ gebühren noch Lager- und Personalkosten in beträchtlicher Höhe hinzukämen.


Diese Seite ist Teil unseres Informationsbriefs Auszug fĂĽr ausziehende Mieter: zur InhaltsĂĽbersicht

Auf Wohnungssuche? Unsere aktuellen Wohnungsangebote in SaarbrĂĽcken