Reinigung

Wir erwarten, daß Sie uns Ihre Wohnung in gereinigtem Zustand übergeben. Nicht ordnungsgemäß sind Verkrustungen auf den PVC-Bodenbelägen, die durch unsachgemäße Behandlung (Aufkleben eines Teppichbodens) entstanden sind. Auch Abziehbildchen auf Fliesen oder Lackflächen, sowie in Badewannen und Brausetassen aufgeklebte „Verschönerungen“ können wir nicht übernehmen. Sie sollten diese Dinge rechtzeitig in Ordnung bringen, denn es kostet Sie Geld, wenn wir diese Arbeiten später auf Ihre Kosten durch Handwerker erledigen lassen müssen. In Wohnungen, in denen viel geraucht wurde, sind oft alle lackierten Flächen vergilbt. Bitte versuchen Sie, diese Verfärbungen mit geeigneten Mitteln zu entfernen. Sofern dies nicht gelingt, handelt es sich um einen Fall notwendiger Schönheitsreparaturen (siehe eigenes Stichwort). Wenn Ihre Wohnung eine Appartement-Wohnung mit eingerichteter Kochküche ist, erwarten wir, daß Herd, Kühlschrank und Hänge- oder Einbauschrank einwandfrei gereinigt werden. Sonst müssen wir die Reinigung auf Ihre Kosten durchführen lassen.


Diese Seite ist Teil unseres Informationsbriefs Auszug fĂĽr ausziehende Mieter: zur InhaltsĂĽbersicht

Auf Wohnungssuche? Unsere aktuellen Wohnungsangebote in SaarbrĂĽcken